Informationen zu AWIGO

Corona: Grünplätze verkaufen ab 11. Mai wieder Humus, Mulch und Pflanzerde

Corona: Grünplätze verkaufen ab 11. Mai wieder Humus, Mulch und Pflanzerde
Wieder erhältlich: Ab 11. Mai werden Materialien für Hobbygärtner auf den AWIGO-Grünplätzen (außer in Hagen a.T.W.) verkauft.

Entsorgung kostenpflichtiger Abfälle ebenfalls möglich: Ab Montag, 11. Mai, wird auf den AWIGO-Grünplätzen unter Berücksichtigung geltender Schutzmaßnahmen wieder Bargeld angenommen. Damit werden den Kunden auch sämtliche kostenpflichtige Dienstleistungen erneut zur Verfügung stehen.

Auf allen Plätzen (außer in Hagen a.T.W.) liegen ab der kommenden Woche AWIGO-Humus und -Mulch zum Kauf bereit (Humus: 8,00 Euro/m³, Mulch: 12,00 Euro/m³, Kleinmengen Humus oder Mulch bis 150 Liter: 1,00 Euro). Auch die 45-Liter-Säcke der beliebten torffreien regionalen Blumen- und Pflanzerde sind für 5,50 Euro pro Stück erhältlich.

Darüber hinaus nehmen die Standorte kostenpflichtige Abfälle wie Bauschutt, größere Mengen Grünabfall über zwei Kubikmeter oder gewerbliche Gartenabfälle wieder an.

Rückfragen beantwortet das Service Center unter (0 54 01) 36 55 55. Gesprächszeiten: montags bis freitags von 07.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 08.30 bis 12.00 Uhr.

erstellt am 08.05.2020

AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH

Niedersachsenstraße 19
49124 Georgsmarienhütte

Telefonische Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 07.00 - 18.00 Uhr | Samstag: 08.30 - 12.00 Uhr

© AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH | www.awigo.de

AWIGO