Informationen zu AWIGO

Baustelle: Einfahrt zum Recyclinghof Georgsmarienhütte vorübergehend verlegt

Baustelle: Einfahrt zum Recyclinghof GMHütte vorübergehend verlegt
Die Skizze zeigt, wo vorübergehend die Einfahrt auf den Recyclinghof zu finden ist. Bild: GoogleMaps/T. Krieger, AWIGO.

Der Recyclinghof der AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH in Georgsmarienhütte wird ab Donnerstag, 16. April 2020, unter Berücksichtigung neuer Abstands- und Gesundheitsschutzregeln wieder für Privatkunden geöffnet. Die Kunden müssen sich aber nicht nur auf neue Annahmebedingungen, sondern auch auf eine veränderte Verkehrsführung vor Ort einstellen: Die Einfahrt zum Recyclinghof wird vorübergehend an die Niedersachsenstraße verlegt.

Hintergrund ist die aktuelle Baustelle an der Niedersachsenstraße. Sie sorgt für eine Teilsperrung auf der viel befahrenen Straße, über die Straße „Osterheide“ ist eine Umleitungsstrecke eingerichtet worden. Um diese Umleitung nicht zusätzlich durch den Anlieferungsverkehr auf den Recyclinghof zu belasten, verlegt die AWIGO die Einfahrt zum Hof während der Bauphase an die Niedersachsenstraße, genauer gesagt an die Einfahrt zu ihrem Verwaltungsgebäude (Niedersachsenstraße 19, s. nebenstehende Skizze). Sie ist aus Richtung Malbergen erreichbar, die Teilsperrung beginnt erst nach dem AWIGO-Standort in Richtung Möbel- und Baumärkte. Die Kunden werden gebeten, den Beschilderungen vor Ort zu folgen.

Die AWIGO bedankt sich für das Verständnis. Rückfragen beantwortet das Service Center unter (0 54 01) 36 55 55. Gesprächszeiten: montags bis freitags von 07.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 08.30 bis 12.00 Uhr.

erstellt am 15.04.2020

AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH

Niedersachsenstraße 19
49124 Georgsmarienhütte

Telefonische Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 07.00 - 18.00 Uhr | Samstag: 08.30 - 12.00 Uhr

© AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH | www.awigo.de

AWIGO